Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra MkIII MA70 '86-'93 > Tuning
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2003, 13:54   #1
Grizzly
Super Moderator
 
Benutzerbild von Grizzly
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Minden
Beiträge: 4.667
iTrader-Bewertung: (68)
Grizzly wird schon bald berühmt werden
Kleine Ölkühler Abhandelung

Hallo liebe Kollegen,

ich habe mich die letzten Tage mit der Konzeptzion meines Ölkühlersystems auseinander gesetzt.

1. Resultat : Das Seriensystem ist scheiße aber besser als nichts !

2. So muss es aussehen wenn es fertig ist :



Der Gewinkelte Ölfilterflansch wird vom MKIII Block abgeschraubt und weggeworfen. Möglichst weit :-)
An die Stelle wird ein Deckel mit zwei Ölschlauchanschlüsssen geschraubt. So einer :



Dann muss man das Rücklaufloch in der Ölwanne zu machen, oder zum Einbau eines Temperatursensors nutzen (Dafür muss aber die Wanne ab)

Wo ich den Ölfilter lasse weiß ich noch nicht so genau aber er kommt hier dran :



Dann geht das Ganze über ein Thermostat was dafür sorg das erst ab ~75° gekühlt wird, aber vollen Durchfluss sicher stellt:



Auf meine Ölkühler die ich bei E-Bay günstig ersteigert habe :

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...y=56 449&rd=1

Ein Ölkühler kommt links unter den Scheinwerfer, einer rechts.
Der kleine ist für den Patrol

Wenn jetzt einer sagt, da kommt ja keine Luft hin .... Falsch !

Wenn diese Schürze dran ist stehen die Kühler voll im Wind !



So das waren meine Überlegungen dazu. Ich würde mich freuen wenn ihr noch Ideen hättet oder mir vielleicht jemanden nennen köntet der mit die Schläuche konfertionieren könnte (Chrimpen nicht mit Schlauchschellen)

Teile gibt es von www.racimex.de

Gruß Grizzly
__________________
Motivation ist die Induktion zieladäquaten Verhaltens


Geändert von Grizzly (12.12.2003 um 15:19 Uhr).
Grizzly ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 13:56   #2
Boostaholic
Bruce Allmächtig
 
Benutzerbild von Boostaholic
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: an der Teck
Beiträge: 4.309
iTrader-Bewertung: (4)
Boostaholic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sowas wollt ich auch machen.... super!
__________________

Legst du mir Steine in den Weg damit ich stolper, rechne damit, dass ich sie aufhebe, um sie dir gegen den Kopf zu schmeißen!
Geh nicht weiter. Hör auf oder du hast einen Krieg, den du nie begreifen wirst! Lass uns aufhören. Lass es sein!
Boostaholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 15:27   #3
sandman
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2003
Ort: D-MG-KR
Beiträge: 379
iTrader-Bewertung: (1)
sandman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hey, cool. Muß gestehen, um die Ölkühlung hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, aber ich glaub das tut Not.......

sandman
sandman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 15:44   #4
SupraSport
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von SupraSport
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Hamburg 20537
Beiträge: 1.002
iTrader-Bewertung: (1)
SupraSport befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
genauso mache ich es auch .. hab schon alle Teile hier liegen ! konfektionierte Schläuche gibts auch bei Racimex, geb Bescheid, wenn ich Dir was besorgen soll (die sitzen ja in HH).

Gruß Christian
__________________
Supra Performance Parts @ SupraSport Europe



http://www.mkiii.de

Project 2003: Ultra 7M (500+)
SupraSport ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 17:13   #5
CyberBob
Alter Hase
 
Benutzerbild von CyberBob
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.508
iTrader-Bewertung: (0)
CyberBob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hei bis auf die frontschürze, super idee...

endlich was richtiges wo man keinen druckverlust hat...

wenn du probleme mit schläuche hast, Peter Hähnel hat einen profi an der hand der die schläuchte auch in stahlflex herstellen kann

have fun und halt uns auf den laufenden, bildern usw...
CyberBob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2003, 17:31   #6
Boostaholic
Bruce Allmächtig
 
Benutzerbild von Boostaholic
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: an der Teck
Beiträge: 4.309
iTrader-Bewertung: (4)
Boostaholic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@CyberBob
Thema Druckverlust, das ist hier das gleiche im Prinzip, es ging um genau das gleiche in diesem Thread http://www.supra-forum.de/showthread...&threadid=3471 , da sollte auch die Ölfilteraufnahme weg kommen, dafür einen Adapter, von dem ging dann der Ölkreislauf überm Thermostat zum Ölkühler... absolut das gleiche.... aber jetzt bist Du anderer Meinung! Ist ja sehr sehr interessant....
__________________

Legst du mir Steine in den Weg damit ich stolper, rechne damit, dass ich sie aufhebe, um sie dir gegen den Kopf zu schmeißen!
Geh nicht weiter. Hör auf oder du hast einen Krieg, den du nie begreifen wirst! Lass uns aufhören. Lass es sein!
Boostaholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 06:36   #7
Dark Shadow
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Dark Shadow
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 6.655
iTrader-Bewertung: (5)
Dark Shadow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hey Grizzly so wollt ich das auch umbauen zumindest so ähnlich wollt nur den Druckschalter drinnenlassen, weil ja sonst im Stand zu wenig Druck dasein soll für den Motor etz...

Heeey fälllt mir auf ups stimmt ist ja eh wurscht hab ja etz eh ne stärkere Ölpumpe drinnen und fahr nen höheren Druck (begrenzer nach oben setz)
dann werd ichs wohl kopieren.
__________________
Kopfdichtung kaputt und ein Neuaufbau in gange?
Willst du Tunen und brauchst etwas mehr oder weniger Verdichtung?

http://Kopfdichtungdirekt.de
Dark Shadow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 11:46   #8
CyberBob
Alter Hase
 
Benutzerbild von CyberBob
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.508
iTrader-Bewertung: (0)
CyberBob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@ Boostaholic
wenn man das abgekühlte öl in die ölwann "entlässt", hat man ganz sicher einen druckverlust wenn der ölkühlerkreislauf nur durch einen thermostat gesteuert wird ohne einen druckregler mitzubenutzen... zumindest im leerlauf würde man den druckverluft merken...

bei Grizzlys system wird der ölkühler nur in den "zulauf" dazugeschaltet... somit sollte der druck im system bestehen bleiben, ganz egal ob thermostat offen oder geschlossen ist...
von der idee her wird nur die "zuleitung" länger, das sollte nicht viel am druck ausmachen...
CyberBob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 12:00   #9
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.954
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
Dauert halt nur etwas länger bis der Ölkreislauf komplett da ist, so druckmäßig gesehen. Wenn man nach dem Umbau den Motor startet, dann geht der Hauptstrom halt nicht gleich durch den filter in den Motor, sondern muß auch erst den zulaufschlauch, den Filter und den Thermostaten sowie den Rücklaufschlauch fluten, erst dann gehts zum Motor.
Der Filter läuft ja eh nicht leer, aber in den schläuchen wirds nicht stehen bleiben wenn der motor aus ist.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 16:15   #10
Boostaholic
Bruce Allmächtig
 
Benutzerbild von Boostaholic
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: an der Teck
Beiträge: 4.309
iTrader-Bewertung: (4)
Boostaholic befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
@Cyber
Die eigentliche Druckregelung findet an der Ölpumpe statt, dort ist ein Überdruckventil... und in der Ölfilteraufnahme am Block... bei der Non-Turbo ist das zweite Überdruckventil am Block... die Funktion ist ein Bypass für den Ölfilter bei Verstopfung und ab 3000 RPM ein durchfluten des Ölkühlers... dieses Ventil ist bei der Turbo versetzt worden in der angewinkelten neuen Ölfilteraufnahme...

Da das System soweit gleich ist bei Non-Turbo und Turbo, können wir uns alle bestimmt vorstellen das es bei der Turbo recht höhere Temperaturen geben wird, obwohl der Ölkühler doppelt so groß ist... unter 3000 RPM ist nach ein Turbo-Run das Öl immer noch heiß und sollte abgekühlt werden, blöderweise läufts aber nicht mehr durch den Ölkühler, und deshalb Ölthermostat-Regelung...

Bei den Umbau wie von Grizzly beschrieben, ist nun dieses Ventil weg, die Funktion für die Kühlung durch den Ölkühler wird mit einem Thermostaten nur verbessert... die Funktion als Bypass für einen verstopften Ölfilter fehlt dann natürlich, nun man muß abwägen, aber wer eine Leistungsteigerung macht, wird sowieso bestes Öl verwenden, Serien oder noch kürzere Ölwechsel- (mit Filter) Intervale beachten und damit ist diese Gefahr fast ausgeschlossen, wobei ich persöhnlich noch nie von einem verstopften Ölfilter bei der Supra gehört habe...

Möchte nicht wissen was noch für Desinformationen deinerseits im Forum unterwegs sind....

@Franky
Im Stand zu wenig Öldruck wirds nicht geben... die Öldruckbegrenzung für die jeweilige Drehzahl, falls erforderlich zu begrenzen, findet am Überdruckventil an der Ölpumpe statt... siehe SM-2.... ansonsten wird das anliegen was die Pumpe gerade dabei hergibt... außer sie ist altersschwach dann siehts anders aus... ein durchfluten des Ölkühlers bedeutet höchstens eine Verzögerung beim Druckaufbau, aber kein Druckverlust...
__________________

Legst du mir Steine in den Weg damit ich stolper, rechne damit, dass ich sie aufhebe, um sie dir gegen den Kopf zu schmeißen!
Geh nicht weiter. Hör auf oder du hast einen Krieg, den du nie begreifen wirst! Lass uns aufhören. Lass es sein!
Boostaholic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 16:15   #11
Mike B.
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Um Köln herum :)
Beiträge: 1.469
iTrader-Bewertung: (0)
Mike B. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
die sachen gibt es alle zb. bei sandtler...
dann würde ich dir das system mit d10 anschlüssen empfehlen.
das sind wiederverwendbare schraubverschlüsse die man auch ohne maschinelle hilfe anbringen kann. sind aber dafür einiges teurer.
zu bild nr.2 die anschlüsse gibt es schon mit 75°C thermostat so das der thermostat von bild nr.4 entfällt.
__________________

Geändert von Mike B. (13.12.2003 um 16:26 Uhr).
Mike B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 16:50   #12
Mike B.
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Mar 2003
Ort: Um Köln herum :)
Beiträge: 1.469
iTrader-Bewertung: (0)
Mike B. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
was mir gerade eingefallen ist, was für anschlüssen hast du eigentlich am ölkühler?
die gängigsten anschlüsse wären 1/2"BSP oder D10
__________________
Mike B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 20:37   #13
MA70
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von MA70
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 417
iTrader-Bewertung: (0)
MA70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Weis jemand, wie der Terror-Tuner seine zwei zusätzlichen Ölkühler verbastelt hat?
Da scheint es ja problemlos zu funzen,
__________________
Tormentor
MA70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2003, 23:35   #14
Andreas-M
[NSH]Schlossgespenst
 
Benutzerbild von Andreas-M
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Niedersachsen-Oldenburg
Beiträge: 11.954
iTrader-Bewertung: (8)
Andreas-M wird schon bald berühmt werden
in der neuen orangenen supra 3 ölkühler.
__________________



Und siehe da, es gibt ein elftes Gebot:
"Du sollst Deinen Wagen niemals in eine Werkstatt geben!"

----------------- NSH - NordSeeHorde -----------------
Andreas-M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2003, 13:49   #15
MA70
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von MA70
 
Registriert seit: Apr 2003
Beiträge: 417
iTrader-Bewertung: (0)
MA70 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Und wie hat er das verbastelt??
__________________
Tormentor
MA70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain