Toyota Supra - Forum  

Zurück   Toyota Supra - Forum > Supra allgemein > BuildUp-Bereich
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2014, 15:18   #31
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.549
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Das Gehäuse reißt zwischen Wastegateklappe und Turbinenrad, das seiht man von außen nicht.

Bau die Downpipe mitsamt Knie aus, dann kannste das sehen.

Ich glaube du bastelst da eh an der falschen Ecke, wenn du mehr Leistung willst.

Wenn du das rausholen willst, was drin ist, dann fang mit der Abgasanlage an.

Offenes Knie, 3" durchgängig und Sportkat, damit erzielst du merklich mehr Leistung und dann bringt auch das Shimming eventuell was.

Ich hab allein durch gemachte Abgasanlage und Luftfilter eine Ladedrucksteigerung auf 0,6-0,7 bar erreicht, ohne Shimming.

Vernünftig Ladedruk regeln geht mMn. nur mit elektronischem Boostcontroller. Denn nur der bietet dir Möglichkeiten den Druckverlauf sinnvoll zu beeinflussen.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 22:20   #32
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.101
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Bei mir hat nur die 3" Downpipe den Druck auf knapp 0,6 angehoben, also eta 0,1Bar. Mit kleinen Shims fahre ich jetzt 0,7.

Durch die höhere Vorspannung der Feder ändert sich die Regelcharakteristik des Turbos, das merkt man mehr, als das minimale Extra an Druck.

Grundsätzlich ist die Version mit dem elektronischen BC aber die beste, da hat Gitplayer schon recht. V.a. wenn es dann in Bereiche geht, die den Serien-Fuelcut übersteigen.

Wenn man aber einfach nur bis an den Fuelcut drangehen will, geht das mit dem Shimming auch. Eleganter wäre natürlich einen härtere Feder in der Druckdose



Ich frage mich, warum du dir überhaupt den Riss gibst, das alte Serien-BOV aufzumachen? Einfach das billige Bosch/Audi-Ding für 35€ und gut ists. Das Ding hupt halt ab und zu mal
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 23:46   #33
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Hab ja wie gesagt ein neues von nem RS4 drin welches auch super funktioniert Aber ich bin so ein Mensch, der wenn er was ausgewechselt hat, möglichst das alte Teil zerlegt um zu gucken was drin vor sich geht, das hat mir schon richtig viel Erfahrung gebracht und auch Verständniss für die Technik. Zudem das war ne 2 Minuten Angelegenheit
Gruss
Lukas.
Ich muss mir da bei Zeiten mal noch alles genau am Turbo und so angucken ob ich da Beschädigungen oder so finde. Ev. bau ich mal noch ne andere Ladedruckanzeige ein um genaueres sagen zu können. Nicht das ich da das Gefühl hab es stimmt was nicht und dann verarscht mich nur die doofe Anzeige xD.

Was ist eigendlich die 0-100 Werksangabe für den 89er Turbo Automatik 235PS Supra ? Hab vor einer Woche (noch mit kaputtem Bov) 8.6sek gemessen jetzt ist er nahe an der 7 Sekunden Marke dran und das mit einem 115kg Beifahrer ^^

Geändert von Oldie-schrauber (24.11.2014 um 00:03 Uhr).
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 23:48   #34
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.549
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Irgendeine Zeitschrift hat das mal gemessen, waren glaube ich 7,irgendwas
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 18:36   #35
Alonso
Projektleiter
 
Benutzerbild von Alonso
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: CH-3072
Beiträge: 4.455
iTrader-Bewertung: (16)
Alonso wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Gemäss Fahrleistungen gibts einen schönen Wikipedia-Artikel.

Der Hauptvorteil an der elektronischen Ladedruckregelung - ist die aktive Regelung. Da der Sensor des BC ja an der Drosselklappe misst kompensiert der BC so auch die Verluste durch die Strömung oder eben durch kleine Lecks. Die Dampfradvariante oder Shimming macht das nicht, da hier nur der Druck am Ausgang des Verdichters als Referenz dient.
__________________
Alonso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 08:00   #36
Daenn
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Daenn
 
Registriert seit: Mar 2014
Ort: Österreich, im schönen Montafon
Beiträge: 151
iTrader-Bewertung: (3)
Daenn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Zitat:
Zitat von Alonso Beitrag anzeigen
Gemäss Fahrleistungen gibts einen schönen Wikipedia-Artikel.
Aber da ist keine Angabe vom Getriebe dabei, steht nur Turbo-Modell.
Würde mich auch interessieren wie viel unterschied zw. den beiden (Schalter-Autom.) ist?
__________________
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Daenn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 12:49   #37
Silent Deatz
Junger Hüpfer
 
Benutzerbild von Silent Deatz
 
Registriert seit: Sep 2003
Ort: Zoorich
Beiträge: 12.604
iTrader-Bewertung: (25)
Silent Deatz wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Also die Turbo hat ja immer nen R154. Nen Vergleich zur AT wäre schon super.
__________________

Seilänt Dätz of doom!

"What's the difference between a 400hp MKIII and a 600hp MKIV? Nothing, they both run 12's!" - Spoolme


Zitat:
Zitat von porn-adkt - difference USDM/JDM engine
the most important difference is that the JDM engine is "TIGHT" as the USDM is lacking that option.

"JDM TIGHT"
Silent Deatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 17:45   #38
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Hmm, war heute nochmals bei meiner Lady und da hab ich was festgestellt. Ist das normal, das im Standgas bereits soviel Vakuum anliegt, dass das BOV geöffnet wird ? Wie wird das Vakuum kontrolliert? Ist das einfach direkt ungesteuerter Unterdruck von der Ansaugbrücke her oder via Magnetventil oder ähnlichem ? Hab zum Versuch mal rasch die UD Leitung abgeklemmt und im Stand ein paar Gasstösse gegeben. Er dreht gefühlt schneller rauf als wenn das BOV angesteuert ist. Man hört auch ganz deutlich eine Änderung im Ansauggeräusch von angeklemmt zu abgeklemmt. Jemand ne Idee ob das so seine Richtigkeit hat oder nicht ? Wo bekomme ich eigendlich so ein offnes Turbo Knie und was kostet das ungefähr ?
Gruss
Lukas
PS: ich weiss, das ist professionelle Redeck Bastelei mit Gardena Schläuchen ein AUDI RS4 BOV im Supra zu installieren aber es hält dicht. Möchte ja sowieso ein SAMCO Schlauch-komplett-Kit Kaufen um mal alles neu und ordentlich zu haben. Der Riss im Akordeonschlauch ist sicherlich auch nicht gerade der Hit...
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 17:55   #39
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.549
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Steuerung? Das ist einfach ein Schlauch ;-)

Das ist normal.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2014, 20:11   #40
suprafan
Captain Slow
 
Benutzerbild von suprafan
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Bodensee (D)
Beiträge: 9.985
iTrader-Bewertung: (18)
suprafan wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Ist das normal, das im Standgas bereits soviel Vakuum anliegt, dass das BOV geöffnet wird ?
Du hast an der Stelle eigentlich nie einen höheren Unterdruck () als im Standgas, weil ja die Drosselklappe komplett geschlossen ist. Genau da soll das BOV ja auch öffnen, z.B. wenn du zum Hochschalten vom Gas gehst.
Ob es normal ist, dass das BOV da schon öffnet, obwohl turboladerseitig kein positiver Druck anliegt, kann ich allerdings nicht sagen.
__________________
Wer nichts weiß, muss alles glauben.
suprafan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 20:54   #41
SteveMcQueen
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von SteveMcQueen
 
Registriert seit: Feb 2007
Beiträge: 1.007
iTrader-Bewertung: (14)
SteveMcQueen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Zitat:
Zitat von Oldie-schrauber Beitrag anzeigen
Hab ja wie gesagt ein neues von nem RS4 drin welches auch super funktioniert Aber ich bin so ein Mensch, der wenn er was ausgewechselt hat, möglichst das alte Teil zerlegt um zu gucken was drin vor sich geht, das hat mir schon richtig viel Erfahrung gebracht und auch Verständniss für die Technik. Zudem das war ne 2 Minuten Angelegenheit
Gruss
Lukas.
Ich muss mir da bei Zeiten mal noch alles genau am Turbo und so angucken ob ich da Beschädigungen oder so finde. Ev. bau ich mal noch ne andere Ladedruckanzeige ein um genaueres sagen zu können. Nicht das ich da das Gefühl hab es stimmt was nicht und dann verarscht mich nur die doofe Anzeige xD.

Was ist eigendlich die 0-100 Werksangabe für den 89er Turbo Automatik 235PS Supra ? Hab vor einer Woche (noch mit kaputtem Bov) 8.6sek gemessen jetzt ist er nahe an der 7 Sekunden Marke dran und das mit einem 115kg Beifahrer ^^
Kommt hin. Hatte so 7.8s aber schon mit Downpipe und HKS D2 Anlage hinten raus. Da geht einfach nicht mehr. Muss aber auch sagen, dass meiner Stock nur 0,3 bar und mit HKS Anlage 0,4 bar hatte.
Motor war frisch gemacht. Erst mit höherem Ladedruck, passten meine 0-100 Zeiten mit dem alten Fritzinger zusammen. Also nach Tacho so 5,8s.
Rennstart mit Gas Bremse ginge noch einiges schneller, aber für was..

Was mir noch aufgefallen ist und auch Wachmann bestätigt hat... So von 100-200 geht der Wagen besser, wenn du nicht voll durch trittst. Knapp vorm Kick Down halten. Klingt komisch, scheint aber so zu sein. Fettet wohl zu sehr an.
__________________


Suche für Schwarze Innenausstattung sämtliche Teile!
SteveMcQueen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 21:25   #42
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

Das mit dem Anzug von 100 an aufwärts ist mir auch aufgefallen, das zieht einfach nur nach vorne ohne aufzuhören, hab aber wegen der ausgeschlagenen Querlenker und der Speedlimits schnell mal aufgehört weiter zu drücken.

Aber um den Kollegen im 3,8L V6 Genesis nahezu abzuziehen hats gereicht

Gruss
Lukas
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 19:55   #43
Oldie-schrauber
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Oldie-schrauber
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Schweiz-9545
Beiträge: 102
iTrader-Bewertung: (0)
Oldie-schrauber befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
AW: Oldies MK3

So, ich hatte ja mal was von Ladedruckverlust gesagt. Gestern Abend als ich ne andere Batterie reingehängt hab und sie hab laufen lassen ist mir folgendes Aufgefallen: Direkt nach dem Start für ca. 2-3 Minuten quillt massig Rauch aus dem Motorraum. Hab dann mal den Lüfter angehalten und geschaut woher das kommt. Dabei habe ich folgende Fotos gemacht:








Sieht mir nach einem undichten Auspuffkollektor repsektive Dichtung aus, den es nebelt gewaltig von den Schrauben und Dichtkanten her. Würde wohl auch den Ladedruckverlust erklären, oder was meint ihr dazu ?

Gruss
Lukas
Oldie-schrauber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 23:02   #44
gitplayer
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von gitplayer
 
Registriert seit: Aug 2007
Ort: 74740 Adelsheim
Beiträge: 11.549
iTrader-Bewertung: (23)
gitplayer wird schon bald berühmt werden gitplayer wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Das hörst du eigentlich deutlich.

https://www.youtube.com/watch?v=piXE5qFLkrM

Ich vermute eher mal Undichtigkeit im Bereich Nockenwellensensor. Da läuft dann Öl auf den heißen Krümmer.
__________________


Zitat:
Zitat von Voltaire
Der Hochmut der Kleinen besteht darin, immer, der der Großen, nie von sich selbst zu sprechen. Dieser letztere ist unendlich nobler, zuweilen aber einigermaßen beleidigend für die Gesellschaft. Er will sagen: "Meine Herren, Sie sind der Mühe nicht wert, die ich es mich kosten ließe, von Ihnen geachtet zu werden.
gitplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2015, 01:01   #45
Spargelstecher
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Spargelstecher
 
Registriert seit: Jan 2008
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.101
iTrader-Bewertung: (4)
Spargelstecher wird schon bald berühmt werden
AW: Oldies MK3

Ja, Klassiker. Nockenwellensensor draußen gehabt und den o-Ring nicht gewechselt?

Das ist tatsächlich ein Teil, das selbst bei toyota nix kostet. Die gehäuseabdeckung+Dichtung kostet auch nur ein paar Pfennig.

Wenn der undicht ist, sieht man am hitzeschutzblech vom Krümmer zwischen den ersten beiden Zylindern eine ganz feine ölspur, wenn man sich ganz tief reinbeugt. Es stinkt dann sobald die Karre warm ist auch massiv nach Öl im Innenraum.
Spargelstecher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KM Stand einer MK3 Jim-Panse4287 Sonstiges 24 04.06.2014 11:33
Handelbereich auftrennen. MK3 MK4 Sonstige.. Slash200 Kritik & Anregungen 20 01.06.2012 15:16
Biete Tuning Supra mk3 mk4 Teile lenny Biete 16 22.05.2011 13:26
Standard HiFi System MK3 + Speedpulse Stefan Payne Car-HiFi 11 26.07.2007 08:49
!! Selten, Alcon Bremse MK3 !! supra-didi Biete 7 16.12.2004 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
2003-4ever by Boostaholic / Suprafan / Antibrain